Andreas Dinges

Der künftige Kurs der Vielfalt:

  • Stärkere Wirtschaftsförderung über Masterplanung und Einbeziehung erfolgreicher Netzwerke
  • Umsetzung der B7-Ortsumfahrung Calden mit Bund und Land
  • Umstrukturierung des alten Flugplatzes zum neuen Gewerbepark
  • Anwerbung neuer Unternehmen
  • Effizientere Nutzung des neuen Verkehrsflughafens
  • Vernetzung und Stärkung der lokalen Wirtschaft über ein schwarmfinanziertes Marketingprojekt (Crowdfunding)
  • Zusätzliche Aufforstungen stärken die Umweltallianz und schaffen neuen Raum zur Naherholung
  • Attraktivitätssteigerung von Schloss Wilhelmsthal durch bessere Nutzung der Wirkung des Weltkulturerbes Wilhelmshöhe
  • Weiterentwicklung der dezentralen, regenerativen Energieversorgung
  • In 2015 mindestens 15 MBit Internetanbindung für alle Einwohner unserer Gemeinde
  • Ausbau der Angebotspalette im virtuellen Rathaus
  • Nutzung der kaufmännischen Buchführung zur Erschließung von Investitionskapital
  • Einforderung der Senkung zu hoher Kreisumlagen und Schuldenabbau verbessern die Finanzierungsmöglichkeiten unserer Infrastruktur
  • Ab 2017 gezielte Gemeindeentwicklung durch Nutzung des neuen hessischen Dorfentwicklungsprogrammes
  • Bereitstellung von Fördermitteln zur privaten Altbausanierung ab 2017
  • Sicherung der Sportstätten und des Waldschwimmbades durch kreative gastronomische Bewirtschaftung der jetzigen Vereinsheime
  • Modernisierung der Sportstätten aller Ortsteile in enger Zusammenarbeit mit unseren Vereinen
  • Weiterer Ausbau der Seniorenbetreuung im Sinne "In Würde in allen Ortsteilen alt werden"